Sonntag, 27. Januar 2019

PLAN WITH ME / FEBRUAR

Der erste Monat des Jahres ist schon fast wieder vorbei und ich merke, ich werde älter, weil die Zeit auf einmal so schnell vergeht.
Mit dem Start in einen neuen Monat gibt es natürlich wieder die Möglichkeit für ein neues Bullet Journal Setup und ein Thema.

Nachdem ich das tolle Video von AmandaRachLee gesehen habe, habe ich Dir letzte Woche die Möglichkeit gegeben, auf Instagram mein Setup für den Februar zu entscheiden. Das Ergebnis zeige ich Dir heute:

Du hast entschieden, dass mein Thema für diesen Monat Kristalle sind und das Farbschema verschiedene Rottöne.


Mein erstes Spread ist mein Monatsabschluss bzw. Start in den neuen Monat. Ich liebe dieses Spread, weil es mir die schnelle Möglichkeit gibt, den Monat zu reflektieren und mir grobe Ziele und einen Fokus für den neuen Monat zu setzen.


Danach kommt wie immer meine Monatsübersicht. Hier hast Du entschieden, dass diese ein Kalender-Layout haben soll. Außerdem habe ich noch mehr Platz für meine Ziele und Projekte für den Februar gelassen. Hier teile ich meine Q1-Ziele wieder etwas auf (mehr über meine Art, mir Ziele zu setzen, habe ich in meinem 2019 Bullet Journal Setup Post erklärt).


Mein Gratitude-Tracker gehört inzwischen zu meinen Standard-Spreads. Ich benutze ihn jeden Tag und liebe ihn.

Außerdem habe ich mich diesen Monat mal an ein paar mehr Tracker gewagt. Diese habe ich in Form von Kristallen gemacht und werde sie Tag für Tag rot anmalen, sodass sie perfekt zum Thema passen :)
Weil du entschieden hast, dass ich einen Self-Care Tracker in mein Setup einbinden soll, habe ich die Gewohnheiten für diesen Monat passend zu dem Thema herausgesucht.


Außerdem habe ich mir überlegt, was Self Care überhaupt für mich ausmacht und habe Ideen gesammelt, wie ich es regelmäßig in meinen Alltag integrieren kann.


Um dies so zu gestalten, dass ich mir auch wirklich jeden Tag die Zeit nehme und etwas für mich mache, habe ich ein Self-Care Bingo Spread entworfen. Hierzu habe ich mir 30 kleine und größere Ideen herausgesucht, die ich in meinen Alltag integrieren kann. Das Ziel ist es, jeden Tag mindestens eine dieser Ideen auch wirklich zu machen und das Kästchen dann anzumalen. Gewonnen habe ich erst, wenn kein Kästchen mehr weiß ist. :D

Die Ideen sind:
  • Einkuscheln und lesen
  • Früh schlafen gehen
  •  Einen Bereich aussortieren
  • Mir selbst Blumen kaufen
  • Baden gehen
  • Eine liebe Person anrufen
  • Beauty-Nachmittag machen
  • Outfits zusammen stellen
  • Papierkram ausmisten
  • Lieblingsessen kochen
  • 15 min Stretching
  • Social-Media-freier Tag
  • 50 Dinge aufschreiben, für die ich dankbar bin
  • Einen Spaziergang machen
  • Loving Kindness Meditation machen
  • Self Compassion Journalling ausprobieren
  • Gemütlich ausgiebeig frühstücken
  • 20 min Yoga machen
  • Ab 19 Uhr kein Handy mehr verwenden
  • Den Sonnenaufgang anschauen
  • 10.000 Schritte laufen
  • Mit jemandem FaceTimen
  • Vivid Vision Journalling
  • Goal Review machen
  • Einen Online-Kurs beenden
  • 15 min aufräumen
  • Etwas backen
  • Mindestens zwei Liter trinken
  • Ausschlafen
  • In ein Café gehen

Weil mein Spread für meine Blogpost-Ideen voll ist und hier eine freie Seite war, habe ich diese genutzt, um ein neues zu machen. Hierbei kann man natürlich auch Routinen planen, Workouts aufschreiben, Lernpläne schreiben,...


Das letzte Spread ist meine Wochenübersicht für die nächste Woche. Der Kristall in der linken Ecke enthält sechs Spalten, die jeweils Platz für folgende Kategorien enthalten:
  • Geschaut
  • Gelesen
  • Gelernt
  • Gehört
  • Woran ich gearbeitet habe
  • Gegessen
Das ist diesen Monat mein Ersatz für den Platz in meiner Monatsübersicht, auf dem ich immer meine Erinnerungen aus dem Monat malen wollte, es aber die letzten Monate fast nie gemacht habe.

Was ist Dein Thema und Fokus für den Februar?

Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Sonntag.
x Anna

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen